Berlin Tourismus - Berlin Kultur - Berlin Sport - Berlin Veranstaltungen - Berlin Ferienwohnungen
www.
Touristeninformation Berlin
.de

Suche 

Startseite > Verkehr > Stadtf├╝hrung durch Berlin mit WalkBerlin

Stadtf├╝hrung durch Berlin mit WalkBerlin

Stadtf├╝hrung Die Berliner Mauer, Spuren der Mauer an der Bernauer Stra├če

Durch den Bau der Mauer am Abend des 12. August 1961 ist Berlin die "geteilte Stadt" geworden. Die Berliner mussten den "Kalten Krieg" t├Ąglich sp├╝ren. Es hatte Konsequenzen: Die Mauer hat Millionen Familien, Paaren, Freunden  f├╝r fast 30 Jahre getrennt. Trotz der Mauer haben mutige Berliner und DDR-B├╝rger weiterhin versucht, die DDR zu verlassen.

In dieser Stadtf├╝hrung begeben wir uns auf die Spuren der Berliner Mauer vom Nordbahnhof bis zur Bernauer Stra├če. Sie erfahren, warum und wie die Mauer gebaut wurde, warum und wie sich die Bev├Âlkerung gegen das DDR-Regime auflehnte und die Geschichte der gelungenen und misslungenen Fluchtversuchen.

Mehr Informationen zur Tour - Die Berliner Mauer finden Sie hier.

Stadtf├╝hrung "Hitlers Berlin": Berlin im Nationalsozialismus,
Ort der NS-Macht, des Terrors und des Widerstands

Ab 1933 etablierte Adolf Hitler eine nationalsozialistische und rassistische Diktatur in Deutschland. Berlin, die neue Reichshauptstadt, wurde sowohl Sitz der NS-Macht als auch Ort des Widerstands gegen die ÔÇ×braune MachtÔÇť. Heute ist Berlin eine internationale und multikulturelle Stadt wieder, die mit Mahnm├Ąlen an den Opfern des Nationalsozialismus erinnert.

In der Stadtf├╝hrung "Hitlers Berlin" gehen wir auf die Spuren des ehemaligen ÔÇ×GermaniaÔÇť zu den wichtigsten Stationen des NS-Staatsapparates und des Widerstands gegen das NS-Regime. Die F├╝hrung endet am Ort der Erinnerung an der Judenverfolgung.

Mehr Informationen zur Tour "Hitlers Berlin" finden Sie hier.

Stadtf├╝hrung Franz├Âsische Spuren in Berlin: 300 Jahre deutsch-franz├Âsische Geschichte in Berlin

Die Franzosen und die Berliner, eine echte Liebesgeschichte. Von den Hugenotten im 17. Jahrhundert bis zu den franz├Âsischen Besatzungstruppen unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges oder durch K├╝nstler, Intellektuellen, Barkeaper nach dem Fall der Mauer ist die Geschichte Berlins eng mit den Franzosen verbunden. Seit ├╝ber 300 Jahre lang gibt es Kooperationen und Kriege, und vor allem Austausch, die das Bild der Stadt stark gepr├Ągt haben.

In dieser Stadtf├╝hrung gehen wir  auf die franz├Âsischen Spuren in Berlin - von den Huguenotten zu den Alliierten Streitkr├Ąften, vom Gendarmenmarkt zum Checkpoint Charlie ├╝ber Moabit.

Mehr Informationen ├╝ber die Tour - Franz├Âsische Spuren in Berlin finden Sie hier.

Ich freue mich auf Sie!

Anne Lainault
Kontakt: info@walkberlin.com
Web: www.walkberlin.com/de/