Berlin Tourismus - Berlin Kultur - Berlin Sport - Berlin Veranstaltungen - Berlin Ferienwohnungen
www.
Touristeninformation Berlin
.de

Suche 

Startseite > Sehenswürdigkeiten > Gedächtniskirche

Gedächtniskirche

Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, kurz Gedächtniskirche, steht auf dem Breitscheidplatz am Kurfürstendamm. Sie besteht aus mehreren denkmalgeschützen Baukörpern.

Der neoromanische Bau wurde von 1891 bis 1895 errichtet. Der Hauptturm war mit 113 m der höchste der Stadt. Im Vorraum befanden sich kunsthandwerklich bedeutende Mosaiken.

Die 68 m hohe Weltkriegsruine des alten Hauptturms blieb als Mahnmal gegen den Krieg erhalten und wird nun von einem vierteiligen Bauensemble umgeben. 1961 wurde die fertige Kirche eingeweiht.

Führungen werden täglich ohne Anmeldung durchgeführt. An Orgelführungen mit Darbietung kann man nach Anmeldung unter 030 2185023 teilnehmen.

Verschiedenen musikalische Veranstaltungen wie Orgel- und Klavier, Gospel- und Jazzkonzerte, Kammermusikabende, Abendmusiken finden hier statt.